webfischerei

Dr. Andreas Trunschke – Für Sie am Netz

Wiesenburg: 11. und 12. Workshop „Computer, Internet & Fotografie“

23. September 2016

EU flag-Erasmus+_vect_POSÜber den 11. Workshop, noch vor dem Sommer, wäre noch nachzutragen, dass wir uns wie angekündigt mit dem Veröffentlichen im Internet anhand konkreter Artikel beschäftigt haben. Bisherige Ergebnisse sind diese Artikel:

Um keine Trockenübung machen zu müssen, haben wir meine Online-Magazine Lust auf Fläming und Lust auf Zauche genutzt.

Jetzt steht der nächste Workshop an. (mehr …)

Brück: 8. Workshop „Computer, Internet & Fotografie“

21. September 2016

EU flag-Erasmus+_vect_POSWie angekündigt starten wir jetzt in die zweite Phase unseres Workshops. Am 24. September 2016 treffen wir uns wie gewohnt zwischen 9 und 12 Uhr im AWO-Treff Brück, Ernst-Thälmann-Straße 58 in 14822 Brück. Ich schlage folgenden Ablauf vor: (mehr …)

Von Newspaper zu News Media

8. September 2016

Gestern hat sich der Verband der nordamerikanischen Zeitungsverleger, Newspaper Association of America, in News Media Alliance umbenannt.

Dahinter steckt eine Entwicklung, (mehr …)

Computer- und Foto-Kurs wird fortgesetzt – Einstieg möglich

8. September 2016
Als Lehrender

Als Lehrender

Die Lokale Aktionsgruppe Fläming-Havel setzt ab Mitte September ihren Kurs zur digitalen Fotografie und zur Nutzung des heimischen PC und des Internet fort. Start für die im Rahmen des europäischen Programms „Erasmus plus“ geförderten Kurse ist für die Gruppe in der Grundschule Wiesenburg am 19.09. und für Teilnehmer in den Räumen der AWO in Brück am 24.09.2016. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. (mehr …)

„Preikestolen“ auf „unterwegsblog“

5. September 2016

Norwegen2016-0210Der dritte Tag unseres Norwegenurlaubs führte uns auf die berühmte Kanzel am Lysefjord: Preikestolen. Ich nutzte die Touren für Fotos und – natürlich – um zu üben, bessere Fotos zu machen.

„Kjerag und Kjeragbolten am Lysefjord“ auf „unterwegsblog“

22. August 2016
Spektakuläres Fotomotiv: Kjerakbolten

Spektakuläres Fotomotiv: Kjerakbolten

Von Zeit zu Zeit muss ich am Rechner auch mal etwas Privates machen. Heute habe ich den Bericht über unsere Kraxelei auf den Kjerag am Lysefjord veröffentlicht. Wer einmal die Gelegenheit dazu hat: Unbedingt machen. Ein grandioses Erlebnis!!!

„Von Stavanger nach Lysebotn“ auf „unterwegsblog“

17. August 2016
Gamle Stavanger mit Kreuzfahrtschiffen im Hintergrund

Gamle Stavanger mit Kreuzfahrtschiffen im Hintergrund

Heute habe ich ein wenig in Urlaubserinnerungen geschwelgt. Deshalb finden Sie ab sofort auf meinem unterwegsblog einen Bericht vom ersten Tag unseres Norwegenurlaubs. Falls Sie Lust haben, folgen Sie uns doch auf einen kleinen Bummel durch Stavanger, zu den Schwertern im Felsen und ans Ende des Lysefjords:

Von Stavanger nach Lysebotn

„Märkische Allgemeine“ erwähnt meinen Foto- und Computerkurs

12. Juli 2016

Für die Chronik sei hier vermerkt: Im Rahmen des Erasmus-Plus-Projektes, an dem ich mitwirke, fand am letzten Wochenende in Garrey eine internationale Konferenz statt. Insgesamt finden fünf solcher Treffen statt, in jedem Teilnehmerland eins. In Deutschland stand die Fotografie im Mittelpunkt. Heute berichtet die Märkische Allgemeine über das Treffen und erwähnt auch meine Workshops: (mehr …)

Buntspechte in Foto und Video

20. Juni 2016
Buntspechtfamilie

„Meine“ Buntspechtfamilie

Wie angekündigt habe ich jetzt meine Beobachtungen einer kleinen Buntspechtfamilie veröffentlicht. Sie finden Sie auf der Webseite

Lust auf Zauche.

Ich hoffe, dass Sie so viel Spaß mit den Aufnahmen haben wie ich beim Aufnehmen. Ich wünsche Ihnen, dass Sie dasselbe Glück empfinden wie ich.

Es sind Momente wie dieser mit den Buntspechten, die ich an meiner Arbeit besonders mag.

Buntspecht in seiner Höhle „geschossen“

9. Juni 2016
Junger Buntspecht in seiner Höhle

Junger Buntspecht in seiner Höhle

Gestern war ich mal wieder in unserer Region unterwegs – und hatte ein ganz besonderes Erlebnis. Ich konnte Buntspechte beim Füttern ihres Nachwuchses fotografieren und filmen. Demnächst mehr. Aber hier schon einmal ein kleiner Appetitmacher.