Tastatur r

SCHREIBEN & PUBLIZIEREN Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Broschüren, Studien ...

Wenn das meine Deutschlehrerin wüsste… Schreiben und Publizieren gehört heute zu meinen wichtigsten Beschäftigungen. Ich schreibe für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Webseiten und veröffentliche gelegentlich eigene Sachen. Gegenwärtig arbeite ich wieder einmal an einer größeren Publikation.

Gern schreibe ich auch für Sie!

Falls Sie Artikel oder andere Texte geschrieben haben wollen …

WAS IST SCHON ERSCHIENEN?

Bücher, Broschüre, Studie, Ton-Dia-Show

Zeitungen "Märkische Allgemeine" & "BRAWO" Die 24 jüngsten Artikel - weitere finden Sie im Blog

Gegenwärtig schreibe ich recht viel für diese beiden Zeitungen. Sie finden die Artikel in der einen oder anderen Form regelmäßig auch in meinem BLOG.

  • Eveline Vogel

    Naturpark Hoher Fläming wird 20 Jahre

    „Sie haben es ja wirklich schön hier“, begrüßt Dirk Ilgenstein, seit drei Jahren Präsident des Landesamtes für Umwelt, fast ein wenig erstaunt die Anwesenden. Anlass der Festveranstaltung in der Springbachmühle bei Bad Belzig sind 20 Jahre Naturpark Hoher Fläming. Am 28. November 1997 unterzeichnete der damalige Umweltminister des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, die Bekanntmachung des […]

  • Tsching-01w

    Ein besonderer Abend mit Tsching

    Bereits bei einem der ersten Stücke klatscht das Publikum begeistert den 7/8-Takt mit. Am Sonntag ist in der Kita Borkheide der letzte „Besondere Abend“ in diesem Jahr zu erleben. Zu Gast ist die Gruppe Tsching mit einer erfrischend mutigen und gelungenen Mischung aus Jazz, Klezmer, Swing, Klassik, Volksmusik, Kinderlieder, Tango, Walzer und einigem mehr. Herausgekommen […]

  • Rappaport-Heimatkalender2018-01w

    Hundertjährige Tradition wiederbelebt

    „Zwischen Havel und Fläming“ – Heimatkalender für Potsdam-Mittelmark 2018 soeben erschienen 1913 erschien der erste „Kreis-Kalender für Zauch-Belzig“. Vor 15 Jahren gab es den letzten für Potsdam-Mittelmark. Jetzt ist er wieder da. Die Chronistenvereinigung Potsdam-Mittelmark hat ihn mit finanzieller Unterstützung des Landkreises unter der Überschrift „Zwischen Havel und Fläming“ neu aufgelegt. Das Anliegen ist dasselbe […]

  • Marlies Biniok

    Marlies Biniok ist die neue Leiterin des Familienzentrums Borkheide/Borkwalde

    Seit dem 1. November hat das Familienzentrum Borkheide/Borkwalde eine neue Leiterin: Marlies Biniok aus Gömnigk. Auf die neue Tätigkeit freut sie sich: „Es ist eine schöne Arbeit. Ich freue mich immer, die Entwicklung der Kinder mitverfolgen und gestalten zu können.“ Ich habe dazu zwei Artikel veröffentlicht: Ähnliche Beiträge

  • Jugendfeuerwehr-Brueck-04w

    Jugendfeuerwehr Brück probte Einsatz

    Am letzten Freitag probte die Jugendfeuerwehr den Ernstfall. Ich hatte die Gelegenheit, sie dabei zu beobachten und zwei Artikel darüber zu schreiben: Ähnliche Beiträge

  • Amtsdirektor-SPD-02w

    Amtsdirektor Köhler über 100 Tage im Amt

    Unter dieser Überschrift ist heute in der BRAWO / Bad Belzig und in der MOZ ein Artikel von mir über das Kamingespräch der SPD Borkheide/Borkwalde mit ihm: Ähnliche Beiträge

  • Doerfer-Zukunft2017-01w

    Dörfer mit Zukunft

    Alle elf Dörfer, die am 10. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnahmen, haben gewonnen. Damit ist nicht nur die modern gestaltete Bank aus Lärchenholz gemeint, die jedes der Dörfer für seine erfolgreiche Teilnahme bekommt, sondern auch der Schatz aus dem Dorfbegehungen. Der Erfahrungsaustausch untereinander, die Auswertung des Erreichten und der gemeinsame Ausblick auf Zukünftiges sind […]

  • Feuerwehr-Jubilaeen-01w

    „Ohne Sie sähe es anders aus im Land“

    Dank für Jahrzehnte bei der Feuerwehr „Dem Nächsten zur Wehr“ steht auf einer der beiden Fahnen auf der Bühne des Gasthofs Schützenhof in Brück. Die Tische davor sind bis auf den letzten Platz mit Feuerwehrleuten, viele davon in Uniform, mit deren Partnern und Bürgermeistern besetzt. Viele der Feuerwehrleute werden am Freitag Abend für fünfzig, sechzig […]

  • Feuer Flamme 2017 02w

    Feuer und Flamme für unsere Museen 2017

    Wieder durfte ich einen kleinen Bericht für die Märkische Allgmeine schreiben, dieses Mal über den Aktionstag „Feuer und Flamme für unsere Museen“. Da aufgrund des Wetters nur wenige Besucher zu verzeichnen waren, war das gar nicht so einfach. Aber mitunter hilft einem das Journalistenglück: Ähnliche Beiträge

  • Oechelhaeuser-MAZ-3

    Einmal den Kapitalismus so richtig erschrecken?

    Kabarettistin Gisela Oechelhaeuser erzählt in Bad Belzig, wie sie das machen will Gisela Oechelhaeuser, die große Dame des deutschen Kabaretts und einstige Chefin der Distel in Ostberlin, zieht noch immer ihr Publikum. Am Sonntag Nachmittag zur besten Kaffeezeit ist das KleinKunstWerk im Bad Belziger Mühlenhölzchen 1a bis auf den letzten Sitz besetzt. Glücklich, wer reserviert […]

  • Stawinoga

    „Wir dienen“ – Der Lions Club Beelitz/Zauche engagiert sich in der Region

    Im Fläming Echo der Märkischen Allgemeinen ist heute ein Interview von mir mit dem aktuellen Präsident des Lions Clubs Beelitz/Zauche, Matthias Stawinoga, erschienen: Ähnliche Beiträge

  • Noerenberg-05w

    Ein Toilettenhäuschen zur Hochzeit

    Der Borkwalder Thomas Nörenberg, 48 Jahre und Bauleiter im Tiefbau, ist kein Mann der vielen Worte. Jedoch hat er Ideen und goldene Hände, um diese umzusetzen. Aus Holz schafft er kleine und große Kunstwerke. „Holz ist ein ziemlich einfacher Werkstoff und doch vielseitig verwendbar“, begründet der Borkwalder seine Leidenschaft für das Werkeln mit dem Naturmaterial. […]

  • ErasmusBorkheide-03w

    Borkheider Grundschüler fahren demnächst mit ihren Helden nach Italien

    Vier Schüler und zwei Lehrer der Hans-Grade-Grundschule in Borkheide fahren vom 18. bis zum 24. November nach Loano in Nordwestitalien. Möglich wird das durch das Erasmus-Programm der Europäischen Union, dem weltweit größten Förderprogramm für Auslandsaufenthalte. Die Borkheider Grundschule nimmt an einem dreijährigen Projekt gemeinsam mit Schulen aus Swindon (Großbritannien), Madrid (Spanien), Deszno (Polen) und eben […]

  • Volkmar Mertens w

    Bilder zu anderen Artikeln

    Gelegentlich liefere ich nicht ganze Artikel samt Foto für die MAZ, sondern „nur“ das Foto. In letzter Zeit zweimal: Ähnliche Beiträge

  • Geschwindigkeitsmessung

    Rettungsstiftung Jürgen Pegler hilft Schulweg in Brück, Golzow und Linthe zu sichern

    Seit dem Herbst 2016 weist eine kleine Geschwindigkeitsmesstafel an der Brücker Bahnhofstraße auf der Höhe der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße Autofahrer auf ihre Geschwindigkeit hin. Das ist ein besonders sensibler Bereich. Hier überqueren viele Kinder und Jugendliche zwischen Bahnhof und Schulcampus die Brücker Hautverkehrsstraße. Gesponsert wurden die bis zu dreitausend Euro teure Anlage durch die Rettungsstiftung Jürgen Pegler […]

  • Torsten-Fritz-02w

    Zwischen Faszination und Problemtier – Der Wolf in Potsdam-Mittelmark

    Der Wolf ist faszinierend und problembehaftet zugleich und seit 2009 wieder im Landkreis Potsdam-Mittelmark beheimatet. So ist es wenig überraschend, dass der Saal im Rabener Gasthaus Hemmerling am Freitag Abend voll ist, als der ehrenamtliche Wolfsbeauftragte des Landkreises Potsdam-Mittelmark, Torsten Fritz, zahlreiche Fakten und faszinierende Fotos über den Wolf in Fläming und Zauche präsentiert. Ähnliche […]

  • Edelreizker-03w

    Zahlreiche Edelreizker in der Zauche

    Meist erhole ich mich, in dem ich Inhalt und Methoden meiner Arbeit wechsle. Besonders gut erhlole ich mich auch mit „in die Pilze gehen“. In diesem Jahr hatte ich dabei zwar insgesamt nicht so viel Sammlerglück, aber dafür finden wir gerade jetzt verdammt viele Edelreizker. So viele, dass wir schon angefangen haben, welche abzugeben – […]

  • Kiefernwall-04w

    Borkwalder Streit um Kiefern am Bolzplatz: Foto beigesteuert

    Ich hatte mal wieder die Gelegenheit ein kleines Foto für das Fläming Echo der Märkischen Allgemeinen beizusteuern, wobei ich zugeben muss, dass mir ein wirklich gutes Foto, auf dem das Problem deutlich wird, nicht gelingen wollte. Aber vielleicht ist das auch gar nicht möglich: Ähnliche Beiträge

  • Gesundheitswoche2017-10w

    Multitalent Brennnessel

    Die Brennnessel findet mehr Interesse als der Hanf. Jedenfalls in der inzwischen traditionellen Gesundheitswoche in Borkheide und Borkwalde. Während zum vorjährigen Hanf-Vortrag der Brücker Heilpraktikerin Heide Müller niemand kam, waren es in diesem Jahr immerhin elf Neugierige, die am Freitag Abend den Weg in das Borkheider Gemeindehaus fanden. Sie alle konnten viel Neues über die […]

  • Gesundheitswoche2017-05w

    Gesundheitswoche ist Hausnummer in den Waldgemeinden

    Die Gesundheitswoche in Borkheide und Borkwalde findet von Jahr zu Jahr mehr Zuspruch. „Das ist inzwischen eine Hausnummer“, stellt Mitorganisator Stephan Güthoff fest. Auch Ines Renner von der Borkheider Kindertagespflege Kwirlies freut sich: „Das werden von Jahr zu Jahr mehr Leute.“ Allein beim Auftakt mit einem Willkommenssportfest auf dem Schulgelände in Borkheide nahmen über vierhundert […]

  • Commedia-04w

    Bravo für Commedia dell’arte in Borkheide

    „Der besondere Abend“ am letzten Sonnabend war auch für die Organisatorin Edda Haage etwas Besonderes. Die Veranstaltungsreihe gibt es seit 19 Jahren in Borkheide. Haage gelingt es dabei immer wieder, herausragende Künstler in die Waldgemeinde zu locken. Dieses Mal kannte sie jedoch die Künstler nicht bereits vorher persönlich. Sie hatte das deutsch-italienische Duo für Musik […]

  • Undine Aust

    Dudelsackspielerin in der Zauche

    Undine Aust, Ingenieurin für Landschaftsbau und Naturschutz, hat ein in der Region ungewöhnliches Hobby. Gemeinsam mit ihrem Mann Daniel spielt sie Dudelsack. Noch vor allem privat für sich oder in einer kleinen Gruppe. Vielleicht gibt es auch einmal Auftritte im kleinen Rahmen. „Aber so weit ist es noch lange nicht“, sagt Aust. Ähnliche Beiträge

  • Erntedank-Brueck2017-12w

    „Maria Antonia, gib Feuer!“ – Brücker feierten das 30. Erntefest ihrer Stadt

    Mit Böllerschüssen aus der Kanone „Maria Antonia“ eröffnet der Brücker Schützenverein das Jubiläumserntefest 2017 in dem Planestädtchen. Zuvor war der Zug mit 30 Bildern von der Kirche in Rottstock zum Sportplatz gezogen. Zu sehen gibt es unter anderem einen ganzen Anhänger voller Kartoffeln, eine große Erntemaschine, Dumper aus Trebitz, Funkenmariechen vom Karnevallsverein, einen Wagen voller […]

  • Toni-Ruede-Moesenthin-03w

    Gastlichkeit 2017: Foto dazu geliefert

    Der Artikel war schon fertig. Aber es fehlte noch ein Foto aus der Region: Ähnliche Beiträge

  • Eveline Vogel

    Naturpark Hoher Fläming wird 20 Jahre

    „Sie haben es ja wirklich schön hier“, begrüßt Dirk Ilgenstein, seit drei Jahren Präsident des Landesamtes für Umwelt, fast ein wenig erstaunt die Anwesenden. Anlass der Festveranstaltung in der Springbachmühle bei Bad Belzig sind 20 Jahre Naturpark Hoher Fläming. Am 28. November 1997 unterzeichnete der damalige Umweltminister des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, die Bekanntmachung des […]

  • Tsching-01w

    Ein besonderer Abend mit Tsching

    Bereits bei einem der ersten Stücke klatscht das Publikum begeistert den 7/8-Takt mit. Am Sonntag ist in der Kita Borkheide der letzte „Besondere Abend“ in diesem Jahr zu erleben. Zu Gast ist die Gruppe Tsching mit einer erfrischend mutigen und gelungenen Mischung aus Jazz, Klezmer, Swing, Klassik, Volksmusik, Kinderlieder, Tango, Walzer und einigem mehr. Herausgekommen […]

  • Rappaport-Heimatkalender2018-01w

    Hundertjährige Tradition wiederbelebt

    „Zwischen Havel und Fläming“ – Heimatkalender für Potsdam-Mittelmark 2018 soeben erschienen 1913 erschien der erste „Kreis-Kalender für Zauch-Belzig“. Vor 15 Jahren gab es den letzten für Potsdam-Mittelmark. Jetzt ist er wieder da. Die Chronistenvereinigung Potsdam-Mittelmark hat ihn mit finanzieller Unterstützung des Landkreises unter der Überschrift „Zwischen Havel und Fläming“ neu aufgelegt. Das Anliegen ist dasselbe […]

  • Marlies Biniok

    Marlies Biniok ist die neue Leiterin des Familienzentrums Borkheide/Borkwalde

    Seit dem 1. November hat das Familienzentrum Borkheide/Borkwalde eine neue Leiterin: Marlies Biniok aus Gömnigk. Auf die neue Tätigkeit freut sie sich: „Es ist eine schöne Arbeit. Ich freue mich immer, die Entwicklung der Kinder mitverfolgen und gestalten zu können.“ Ich habe dazu zwei Artikel veröffentlicht: Ähnliche Beiträge

  • Jugendfeuerwehr-Brueck-04w

    Jugendfeuerwehr Brück probte Einsatz

    Am letzten Freitag probte die Jugendfeuerwehr den Ernstfall. Ich hatte die Gelegenheit, sie dabei zu beobachten und zwei Artikel darüber zu schreiben: Ähnliche Beiträge

  • Amtsdirektor-SPD-02w

    Amtsdirektor Köhler über 100 Tage im Amt

    Unter dieser Überschrift ist heute in der BRAWO / Bad Belzig und in der MOZ ein Artikel von mir über das Kamingespräch der SPD Borkheide/Borkwalde mit ihm: Ähnliche Beiträge

  • Doerfer-Zukunft2017-01w

    Dörfer mit Zukunft

    Alle elf Dörfer, die am 10. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnahmen, haben gewonnen. Damit ist nicht nur die modern gestaltete Bank aus Lärchenholz gemeint, die jedes der Dörfer für seine erfolgreiche Teilnahme bekommt, sondern auch der Schatz aus dem Dorfbegehungen. Der Erfahrungsaustausch untereinander, die Auswertung des Erreichten und der gemeinsame Ausblick auf Zukünftiges sind […]

  • Feuerwehr-Jubilaeen-01w

    „Ohne Sie sähe es anders aus im Land“

    Dank für Jahrzehnte bei der Feuerwehr „Dem Nächsten zur Wehr“ steht auf einer der beiden Fahnen auf der Bühne des Gasthofs Schützenhof in Brück. Die Tische davor sind bis auf den letzten Platz mit Feuerwehrleuten, viele davon in Uniform, mit deren Partnern und Bürgermeistern besetzt. Viele der Feuerwehrleute werden am Freitag Abend für fünfzig, sechzig […]

  • Eveline Vogel

    Naturpark Hoher Fläming wird 20 Jahre

    „Sie haben es ja wirklich schön hier“, begrüßt Dirk Ilgenstein, seit drei Jahren Präsident des Landesamtes für Umwelt, fast ein wenig erstaunt die Anwesenden. Anlass der Festveranstaltung in der Springbachmühle bei Bad Belzig sind 20 Jahre Naturpark Hoher Fläming. Am 28. November 1997 unterzeichnete der damalige Umweltminister des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, die Bekanntmachung des […]

  • Tsching-01w

    Ein besonderer Abend mit Tsching

    Bereits bei einem der ersten Stücke klatscht das Publikum begeistert den 7/8-Takt mit. Am Sonntag ist in der Kita Borkheide der letzte „Besondere Abend“ in diesem Jahr zu erleben. Zu Gast ist die Gruppe Tsching mit einer erfrischend mutigen und gelungenen Mischung aus Jazz, Klezmer, Swing, Klassik, Volksmusik, Kinderlieder, Tango, Walzer und einigem mehr. Herausgekommen […]

  • Rappaport-Heimatkalender2018-01w

    Hundertjährige Tradition wiederbelebt

    „Zwischen Havel und Fläming“ – Heimatkalender für Potsdam-Mittelmark 2018 soeben erschienen 1913 erschien der erste „Kreis-Kalender für Zauch-Belzig“. Vor 15 Jahren gab es den letzten für Potsdam-Mittelmark. Jetzt ist er wieder da. Die Chronistenvereinigung Potsdam-Mittelmark hat ihn mit finanzieller Unterstützung des Landkreises unter der Überschrift „Zwischen Havel und Fläming“ neu aufgelegt. Das Anliegen ist dasselbe […]

  • Marlies Biniok

    Marlies Biniok ist die neue Leiterin des Familienzentrums Borkheide/Borkwalde

    Seit dem 1. November hat das Familienzentrum Borkheide/Borkwalde eine neue Leiterin: Marlies Biniok aus Gömnigk. Auf die neue Tätigkeit freut sie sich: „Es ist eine schöne Arbeit. Ich freue mich immer, die Entwicklung der Kinder mitverfolgen und gestalten zu können.“ Ich habe dazu zwei Artikel veröffentlicht: Ähnliche Beiträge

  • Jugendfeuerwehr-Brueck-04w

    Jugendfeuerwehr Brück probte Einsatz

    Am letzten Freitag probte die Jugendfeuerwehr den Ernstfall. Ich hatte die Gelegenheit, sie dabei zu beobachten und zwei Artikel darüber zu schreiben: Ähnliche Beiträge

  • Amtsdirektor-SPD-02w

    Amtsdirektor Köhler über 100 Tage im Amt

    Unter dieser Überschrift ist heute in der BRAWO / Bad Belzig und in der MOZ ein Artikel von mir über das Kamingespräch der SPD Borkheide/Borkwalde mit ihm: Ähnliche Beiträge

  • Doerfer-Zukunft2017-01w

    Dörfer mit Zukunft

    Alle elf Dörfer, die am 10. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnahmen, haben gewonnen. Damit ist nicht nur die modern gestaltete Bank aus Lärchenholz gemeint, die jedes der Dörfer für seine erfolgreiche Teilnahme bekommt, sondern auch der Schatz aus dem Dorfbegehungen. Der Erfahrungsaustausch untereinander, die Auswertung des Erreichten und der gemeinsame Ausblick auf Zukünftiges sind […]

  • Feuerwehr-Jubilaeen-01w

    „Ohne Sie sähe es anders aus im Land“

    Dank für Jahrzehnte bei der Feuerwehr „Dem Nächsten zur Wehr“ steht auf einer der beiden Fahnen auf der Bühne des Gasthofs Schützenhof in Brück. Die Tische davor sind bis auf den letzten Platz mit Feuerwehrleuten, viele davon in Uniform, mit deren Partnern und Bürgermeistern besetzt. Viele der Feuerwehrleute werden am Freitag Abend für fünfzig, sechzig […]

Zeitschrift "Das Blättchen"

Für Das Blättchen habe ich immer besonders gern geschrieben. Mir gefiel und gefällt die Geisteshaltung, die ich als links-libertär charakterisiere. Und natürlich die große Geschichte dieser Zeitung. Das Blättchen war der Kosename unter den Autoren der berühmten Weltbühne für ihre Zeitschrift. Namen wie Siegfried Jacobsohn, Kurt Tucholsky und  Carl von Ossietzky sind eine so große Verpflichtung, dass ich immer erstaunt darüber war, gelegentlich selbst etwas in der Nachfolgezeitschrift zu veröffentlichen.

Heute erscheint noch immer das zweite Nachfolgeblatt Ossietzky. Das Blättchen dagegen gibt es nur noch im Internet.

Im Laufe der Zeit habe ich folgende Artikel im „Blättchen“ veröffentlicht:

  • „Beim Weltsozialforum“ in Heft 5/2004 vom 1. März 2004
  • „Schule des Lehrers“ in Heft 24/2004 vom 22. November 2004
  • „Neue Parteien“ in Heft 26/2004 vom 20. Dezember 2004
  • „Dienstberatungen“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft Nr. 1/2005 vom 5. Januar 2005
  • „Bürgerhaushalt“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft Nr. 4/2005 vom 14. Februar 2005
  • „Hoffnung“ in Heft 5/2005 vom 28. Februar 2005
  • „Arbeit ist das halbe Leben“ in Heft 12/2005 vom 6. Juni 2005
  • „Lagerkämpfe“ in Heft 13/2005 vom 20. Juni 2005
  • „Der Mantel der Geschichte“ (in der Rubrik „Bemerkungen“ und unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft 14/2005 vom 4. Juli 2005
  • „Narretei mit Ursache“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft 24/2005 vom 21. November 2005
  • „Beim Weltsozialforum“ in Heft 5/2004 vom 1. März 2004
  • „Schule des Lehrers“ in Heft 24/2004 vom 22. November 2004
  • „Neue Parteien“ in Heft 26/2004 vom 20. Dezember 2004
  • „Dienstberatungen“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft Nr. 1/2005 vom 5. Januar 2005
  • „Bürgerhaushalt“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft Nr. 4/2005 vom 14. Februar 2005
  • „Hoffnung“ in Heft 5/2005 vom 28. Februar 2005
  • „Arbeit ist das halbe Leben“ in Heft 12/2005 vom 6. Juni 2005
  • „Lagerkämpfe“ in Heft 13/2005 vom 20. Juni 2005
  • „Der Mantel der Geschichte“ (in der Rubrik „Bemerkungen“ und unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft 14/2005 vom 4. Juli 2005
  • „Narretei mit Ursache“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft 24/2005 vom 21. November 2005
  • „Beim Weltsozialforum“ in Heft 5/2004 vom 1. März 2004
  • „Schule des Lehrers“ in Heft 24/2004 vom 22. November 2004
  • „Neue Parteien“ in Heft 26/2004 vom 20. Dezember 2004
  • „Dienstberatungen“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft Nr. 1/2005 vom 5. Januar 2005
  • „Bürgerhaushalt“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft Nr. 4/2005 vom 14. Februar 2005
  • „Hoffnung“ in Heft 5/2005 vom 28. Februar 2005
  • „Arbeit ist das halbe Leben“ in Heft 12/2005 vom 6. Juni 2005
  • „Lagerkämpfe“ in Heft 13/2005 vom 20. Juni 2005
  • „Der Mantel der Geschichte“ (in der Rubrik „Bemerkungen“ und unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft 14/2005 vom 4. Juli 2005
  • „Narretei mit Ursache“ (unter dem Pseudonym Dries Loppe) in Heft 24/2005 vom 21. November 2005